Tag

veranstaltung

Browsing

BMW Meets Classic ist ein Fest für die ganze Familie und richtet sich an alle Liebhaber von BMW & MINI Fahrzeugen sowie die Fans von Young- & Oldtimern. Wir möchten mit unserem Konzept zeigen, dass es damals wie heute jede Menge wunderschöne Fahrzeuge gab/gibt und beiden Welten auf einem Treffen vereinen. Jeder Fahrer eines Young- & Oldtimers sowie alle Fahrer von BMW & MINI Fahrzeugen ist herzlich eingeladen sein Fahrzeug auf dem alten Festplatz in Welden bei Augsburg den Besuchern zu präsentieren. Die über 15.000m² große Veranstaltungsfläche bietet Platz für über 500 Fahrzeuge sowie jede Menge regionale und internationale Aussteller rund um das Thema Automobil. Zusätzlich gibt es auf dem ganzen Gelände ein buntes Rahmenprogramm für die gesamte Familie.

Zitat/Informationen des Veranstalters (Facebook): Bewertet werden alle Fahrzeuge die bis 13 Uhr auf dem Veranstaltungsgelände sind. Wir wollen mal wieder Nord, Süd, Ost und West vereinen auf einem Event. Alte und Neue Gesichter der Tuning Szene. 15€ Pro Auto! Fussgänger und Besucher Frei! Inklusive Teilnahme an der Bewertung, sowie Teilnahme an der Spritgutscheinverlosung! Kleines Gastgeschenk inklusive. Ein Wochenen-Ticket ist für jeden BMW Fahrer Natürlich zu haben für 25€ habt Ihr auch noch das markenoffene Treffen am Tag danach dabei natürlich für Weit Angereiste Ideal. Ein Weg – 2 Treffen. Pokalverleihung mit über 166 Pokalen (siehe Pokalliste), bewertet wird in Kategorien. Pokal für die Miss BMW Treffen Gollhofen geht nach Wissen rund um die Weiß Blaue Marke. Pokal für den Mister BMW Treffen Gollhofen geht nach wissen Rund um die Weiß Blaue Marke. Pokal für die Clubspiele, Pokal für den größten Club, Pokal für die Weiteste Anreise. Wir freuen uns Jedes…

Wir sind gelinde gesagt völlig überwältigt von euch allen. Vielen Dank für all die netten Worte die uns an diesem Tag und auch in den Tagen danach erreicht haben. Wie es sich für ein Jubiläum gehört haben wir alle Rekorde gebrochen und die Hütte abgerissen

Am 28.09.2019 startete der BMW Club Kindelsberg zu seiner alljährlichen Herbstausfahrt. Dicke Regentropfen begleiteten knapp 45 Teilnehmer ab dem Start in Kreuztal – Buschhütten. Das Kärcher Center: Gustav Schmidt hatte wiederholt Parkplatz und Räumlichkeiten für den Auftakt / Start zur Verfügung gestellt.Ein bunt gemischtes Starterfeld wurde auf die erste von zwei Etappen geschickt. Vom 2002tii über diverse E30-Typen bis hin zum Z8 waren sämtliche Modelle vertreten.Neben Teilnehmern aus dem Münsterland, Aachen und Moers, hatten sich vier Teams aus Bayern angemeldet. Fast 600 km Anreise nahmen sie in Kauf um an der Ausfahrt teilnehmen zu können. Von Buschhütten führte die Strecke ins Olper-Land und durch das Oberbergische in den Westerwald.Nach knapp 100 km trafen die Teilnehmer in Wissen an der Sieg ein. Hier wurde gemeinsam die Mittagspause im Hotel/Restaurant Germania verbracht.Von dort schickte der Fahrtleiter Max Hilberts die Starter auf die zweite Etappe. Nach kurvenreichen 140 km erreichten die Teilnehmer das…