Clubs

Der BMW Club Eichstätt e.V. stellt sich vor

Der BMW Club Eichstätt e.V. wurde am 08. Mai 1985 in Eichstätt gegründet und ist Mitglied im Dachverband des BMW Club Deutschland e.V.! Das Bestreben des Clubs ist es in erster Linie automobiles, weiss -blaues Kulturgut zu pflegen, zu erhalten und natürlich zu bewegen. Die Fahrzeugflotte der Clubmitglieder umfasst ab der Baureihe E9 fast jedes Modell bis zu den aktuellen Modellen. Gemeinsame Tages – und  Wochenendtouren im Landkreis sowie ausgewählte Touren nach Südtirol oder auch an den Gardasee sind Unternehmungen die von einem Clubmitglied mit viel Herzblut geplant und organisiert werden. Wir haben jeden ersten Samstag im Monat unseren Stammtisch im Restaurant eines Clubmitglieds und treffen uns öfters in unserer Clubgarage zu lockeren aber anregenden Benzingesprächen. Die BMW Group Classic ist mittlerweile ebenfalls auf unsere äußerst interessante Fahrzeugsammlung aufmerksam geworden, deshalb bekamen wir Besuch einer Delegation von japanischen Gästen.        

Bei uns ist jeder willkommen der im Besitz eines BMW Fahrzeug`s ist und auch mal gerne an dem einen oder anderen Treffen teilnimmt. Selbstverständlich sind wir unseren Mitgliedern bei der Teilesuche oder bei einer evtl. anstehenden Restauration behilflich, haben wir doch einen KFz Meister in unseren Reihen der gerne mit Rat und Tat behilflich ist. Nachdem wir im Audi-Land ansässig sind ist unser Motto: WAS NUTZT DERVORSPRUNG AN TECHNIK, WENN DIE FREUDE AM FAHREN FEHLT!

….und genau aus diesem Grund wünschen wir Euch allen: VIEL FREUDE AM FAHREN!

Gastbeitrag vom BMW Club Eichstätt e.V
https://www.bmwclub-eichstaett.de

Schreiben Sie einen Kommentar