Category

Automobil

Category

Freizeitsport und nachhaltige Energiegewinnung vereinen sich entlang des Flusses Verdon am südöstlichen Rand der Provence. Ein ideales Ziel für einen Rafting-Ausflug mit dem MINI Cooper SE Countryman ALL4, der die Kajaks auch an entlegene Einstiegsstellen transportiert und dabei gern mit Strom aus erneuerbaren Quellen für Fahrspaß sorgt. München. Sie ist eine der spektakulärsten Naturlandschaften zwischen der Bretagne und der Côte d’Azur, Wassersportler, Wanderer und Kletterer kennen sie als den „Grand Canyon Frankreichs“: die Verdonschlucht im Südosten des Départements Alpes-de-Haute-Provence. In Millionen von Jahren hat sich dort der Fluss Verdon seinen Weg durch den Kalkstein gebahnt. Auf beiden Seiten der mehr als 20 Kilometer langen Schlucht führen kurvenreiche Landstraßen durch kleine Dörfer und zu beliebten Aussichtspunkten. Dort suchen im Sommer zahlreiche Kanu- und Kajak-Touristen einen Platz zum Einstieg für eine Paddeltour auf dem türkisblauen Wasser des Verdon. Auf den Feld- und Schotterwegen, die zum Ufer führen, erweist sich der MINI Cooper SE Countryman ALL4 (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,0 – 1,7 l/100 km;…